Springe direkt zu: Inhaltsbereich Marken Service-Funktionen Hauptnavigation


Hauptnavigation


Inhalt

Waschen

Waschen Sie Leinen immer von links im Schonwaschgang bei 40° C bis 60° C und beladen Sie die Trommel nur leicht. Leinen kann schnell einlaufen, schleudern Sie die Textilien deshalb nur kurz.

Trocknen

Leinen verträgt keine starke Sonneneinstrahlung. Lassen Sie es daher besser im Schatten trocknen. Das Einlaufen der Textilien beim Trocknen können Sie durch ein leichtes Strecken der noch feuchten Stücke verhindern.

Bügeln

Leinen ist von Natur aus sehr robust, das Bügeln unproblematisch. Am einfachsten geht es, wenn Sie den Stoff gut angefeuchtet mit dem Dampfbügeleisen auf Stufe 3 glätten.

Tipp

Reiben Sie mit einem weißen Baumwolltuch vorsichtig über das Kleidungsstück. Färbt sich das Tuch, sollten Sie das Kleidungsstück die ersten Male separat waschen.


Inhalt Randspalte