Springe direkt zu: Inhaltsbereich Marken Service-Funktionen Hauptnavigation


Hauptnavigation


Inhalt

Kuschelbär gesucht

 

 

Kuschelweich sucht einen neuen Kuschelbären und jeder darf mitbestimmen, wie das neue Gesicht von Kuschelweich aussehen soll. So süße und sympathische Kandidaten sollte es bei jeder Wahl geben. Sie machen keine unhaltbaren Versprechen, sondern sagen nur eins: „Mein Duft macht Wäsche frisch und Dich verrückt!“

 

Zittau, 12.08.2010 – Heute geht es in die heiße Phase der Wahl: Kuschelweich sucht einen neuen Kuschelbären. Vier kleine Kandidaten stehen zur Auswahl. Ein süßer Eisbär, ein frecher Panda, ein wuscheliger Koala und ein gemütlicher Braunbär. Der Gewinnerbär wird in Zukunft auf jeder Kuschelweich-Flasche zu sehen sein. Auf www.kuschelweich.de stellen sich die Kandidaten vor. Hier kann man sein Herz an seinen Traumkandidaten verschenken. Alle, die abstimmen, können eine bärige Traumreise für zwei Personen in eines der Heimatländer der Bären gewinnen – nach Australien, Kanada, China oder Alaska.

 

Derweil ist im Radio und auf der Kuschelweich-Website der neue Song „Ich bin Dein kleiner Kuschelbär“ zu hören.

 

 

Hintergrund: Die fit GmbH hat im September 2009 die Marke Kuschelweich von Unilever Deutschland übernommen. Der bisherige Kuschelbär durfte von der fit GmbH dabei nur in einer Übergangszeit verwendet werden. Dies ist der Anlass für die Wahl des neuen Kuschelbären.

 

Die Wahl wird trotz der Flutkatastrophe, die die fit GmbH am letzten Wochenende erleben musste, durchgeführt. Details hierzu finden Sie in der Pressemitteilung vom 10.08.2010. Das Unternehmen arbeitet unvermindert weiter daran, die kürzlich erworbene Marke Kuschelweich zu stärken.

 

 

Hintergrundinformationen

 

fit GmbH:

Die fit GmbH ist mit ihrem Produkt fit Spülmittel Marktführer der Handgeschirrspülmittel in Ostdeutschland. Im Laufe ihrer über 55jährigen Historie hat sich die fit GmbH vom Handspülmittelanbieter zum Hersteller für Maschinengeschirrspülmittel, Haushaltsreiniger, Waschmittel und seit kurzem auch Weichspüler entwickelt. Das aktuelle Sortiment umfasst über 100 Artikel. Aufsehen erregte die fit GmbH im Jahr 2000 durch den Kauf der westdeutschen Marken Rei, Rei in der Tube und Sanso. Im Jahr 2009 wurde dieser erfolgreiche Kurs mit der Übernahme der Marken Kuschelweich und Sunil Großgebinde fortgesetzt. Seit Juni 2010 gehören auch die Sunil Kleingebinde und damit die gesamte Marke Sunil zur fit GmbH.

Die fit GmbH zählt durch moderne Labors und hochqualifizierte Mitarbeiter zu den Innovationsführern in ihrem Segment. Im Jahr 2009 realisierte das Unternehmen einen Jahresumsatz von 38 Millionen Euro und beschäftigte 114 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist Mitglied in der Umweltallianz Sachsen und bekennt sich so zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

 


Inhalt Randspalte

Presseverteiler

Melden Sie sich jetzt für unseren Presseverteiler an.

Presseinfos

Alles, was Sie über uns wissen müssen - zum Herunterladen.