Teilnahmebedingungen

für die Kuschelweich-Aktion „Kinderwünsche werden wahr“
(Teilnahmeschluss: 31.12.2019)

Beschreibung der Aktion
Kuschelweich führt im Zeitraum vom 01.09.2019-31.12.2019 eine Gewinnspielaktion durch. In diesem Zeitraum befinden sich Kuschelweich-Flaschen mit Aktionssticker im teilnehmenden Handel, solange der Vorrat reicht.
Kuschelweich verlost 10 x bis zu 1.000 € zur Erfüllung von Kinderwünschen.

1. Ansprechpartner
Ansprechpartner zur Durchführung des Gewinnspiels ist die fit GmbH, Am Werk 9, 02788 Zittau; E-Mail: info@fit.de.
 
2. Teilnahme
(1) Das Gewinnspiel dauert vom 01.09. bis zum 31.12.2019. Es erfolgt ausschließlich online.
Einsendeschluss ist der 31.12.2019, 24.00 Uhr. Die Gewinner werden erst dann ermittelt.
(2) Teilnahmeberechtigt sind Personen ab einem Alter von 18 Jahren.
(3) Um an der Aktion teilzunehmen, ist auf www.kuschelweich.de/kinderwuensche ein Kassenbon, der den Kauf mindestens eines Kuschelweich Produkts im Aktionszeitraum belegt, hochzuladen. Für die Teilnahme ist es außerdem erforderlich, dass der Teilnehmer neben seinem frei wählbaren Benutzernamen auch seinen Vor- und Zunamen, seine vollständige Adresse sowie die E-Mail Adresse mitteilt. Außerdem ist eine Beschreibung des Kinderwunschs anzugeben, der im Gewinnfall erfüllt werden soll. Das Absenden kann erst erfolgen, nachdem der Teilnehmer den Teilnahmebedingungen zugestimmt hat.
(4) Jeder Teilnehmer kann pro Tag lediglich 1 Kassenbon einreichen.
(5) Mit der Teilnahme stimmt der Nutzer zu, ein Bild von der Verwirklichung des Kinderwunsches an die fit GmbH zu übersenden. Das Bild wird dann ggf. im Internet und weiteren Printmedien unter Nennung des Kindervornamens und des Wohnortes veröffentlicht. Die Bildrechte gehen damit auf die fit GmbH über.
 

3. Preise
(1) Unter den Teilnehmern werden 10 x die Kosten für Kinderwünsche in Höhe von bis zu jeweils 1.000 EUR verlost, wobei die Gewinner von der fit GmbH ausgewählt werden. Der Gewinn wird auf ein Konto in Deutschland oder Österreich ausgezahlt.
(2) Bei den zu erstattenden Kosten für den Kinderwunsch handelt sich dabei um jene Kosten, die tatsächlich dem Kind zu Gute gekommen sind.
(3) Die Kosten sind per Beleg, d.h. Angebot oder Rechnung nachzuweisen. Dies soll dazu dienen sicherzustellen, dass mit dem Preisgeld tatsächlich ein Kinderwunsch erfüllt wird. Die fit behält sich vor, maximale Kosten von 1.000 EUR zu tragen.
 
4. Benachrichtigung
(1) Die Teilnehmer, die gemäß Ziffer 2 Abs. 1 dieser Teilnahmebedingungen eine Barauszahlung gewinnen, werden schriftlich benachrichtigt.
(2) Alle anderen Teilnehmer werden auch auf Anfrage nicht benachrichtigt.
(3) Die Gewinner werden zusätzlich auf kuschelweich.de sowie auf den Social Media Plattformen von Kuschelweich unter Angabe des Nicknames und Wohnortes bekanntgegeben.
 
5. Datenschutz
(1) Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die fit GmbH seine Daten zum Zwecke der Durchführung der Verlosung speichert. Sofern der Teilnehmer mit der Speicherung seiner Daten nicht einverstanden ist, kann er dieser Speicherung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch ist an die fit GmbH zu richten.
(2) Die Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.
 
6. Haftung / Gewährleistung
Soweit vom Gewinner Ansprüche im Zusammenhang mit des bezahlten Kinderwunsches geltend gemacht werden, sind diese, soweit rechtlich zulässig, unmittelbar gegen den Veranstalter zu richten.
 
7. Vorzeitige Beendigung
Die fit GmbH ist berechtigt, das Gewinnspiel ganz oder teilweise bezüglich der Auslosung der Gewinne abzubrechen, wenn hierfür ein wichtiger Grund vorliegt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn die Auslosung nicht planmäßig verlaufen kann, z. B. aufgrund von Störungen durch Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Auslosung beeinflussen. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Durchführung einer Ersatzauslosung besteht in den vg. Fällen nicht.
 
8. Rechtsweg und Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die fit GmbH behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben oder Manipulationen von der Aktion auszuschließen.
Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
Diese Teilnahmebedingungen können von der fit GmbH jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.